top of page
Suche

Kurse zur Pferdegesundheit für Pferdebesitzer

Am 20. November 2022 besuchten wir Kaposvár, die Klinik der Pannon Equine Medical and Rehabilitation Ltd. Unser Gastgeber war Dr. Tibor Ákos Hevesi, Leiter der Klinik, Pferdetierarzt und Professor.

Unsere motivierte kleine Gruppe von 12 Personen erhielt viele nützliche und vor allem praktische Informationen aus erster Hand und authentischen Quellen über die Gesundheit und Krankheiten der Zähne und Hufe von Pferden.


Dies ist eine großartige Gelegenheit für Pferdebesitzer, eine hochprofessionelle und dennoch verständliche Schulung zu erhalten, mit Röntgen- und anatomischen Aufnahmen, Endoskopie und Demonstrationen am lebenden Tier.


Die Teilnehmer erhielten eine Reihe praktischer Übungen, wie z. B. das professionelle Herausziehen der Pferdezunge, das Ausspülen des Pferdemauls und das Abtasten der Lymphknoten und Speicheldrüsen - auf der Suche nach möglichen klinischen Läsionen. Auch ein Hufband wurde angelegt.


Der Hauptzweck all dieser Maßnahmen besteht darin, sicherzustellen, dass der Pferdebesitzer etwaige Abnormitäten im Erscheinungsbild des Pferdes rechtzeitig bemerkt, um sich so schnell wie möglich mit seinem Tierarzt in Verbindung zu setzen.


Fotos von unserer Pferdeberaterin Kornélia Deminger mit dem Zertifikat, das sie am Ende des Kurses erhielt:


Die wichtigsten behandelten Themen waren:

FOGAK

Die Hauptthemen des Kurses waren: Anatomie des Gebisses, Nummerierung, Zahnspaltung, Zahnwechsel

die wichtigsten Anomalien des Gebisses und der Mundhöhle

Schädelhöhlen

Lymphknoten, Speicheldrüsen

Zahnärztliche Operationen und deren Rehabilitation

häusliche Zahnpflege

PATENTE

Hufanatomie, Hufmechanismus

Vor- und Nachteile des Hufbeschlags

Hufpflege zu Hause

Gesunde Hornformung

Grundsätze der Behandlung und Rehabilitation von defekten oder kranken Hufen

Pflege und Behandlung der Hufe zu Hause

In diesem Sommer nahmen wir auch an einem Erste-Hilfe-Kurs für Pferde teil, der von Pannon Equine Medical and Rehabilitation Ltd. organisiert wurde. Die praxisorientierte Schulung bot allen Teilnehmern nützliche Informationen. Fortgeschrittene Reiter können bei diesen Kursen sicherlich noch etwas dazulernen, so dass wir beide Kurse allen Reitern empfehlen.